ÖBB Logo

Blaues Haus

Eine der attraktivsten Gewerbe-Immobilien Wiens ist das sogenannte „Blaue Haus“, direkt hinter dem Westbahnhof Wien. Im Zuge eines mehrstufigen Bieterverfahrens konnte sich IKEA als Bestbieter durchsetzen.

Mit der zentralen, innovativen, innerstädtischen Lage boten die ÖBB am Westbahnhof einen Top Standort für die Weltmarke. Zugleich wird dadurch die Attraktivität des Shoppingcenters am Bahnhof und des Einzugsgebiets auf der äußeren Mariahilferstraße weiter erhöht.

Die ÖBB-Immobilienmanagement GmbH war mit der Abwicklung des Verkaufs beauftragt.